MIT Rheinland-Pfalz fordert Ende der Corona-Einschränkungen spätestens im Oktober

| Kategorie: Kategorie: Aus der Partei | 1 Minute(n) Lesezeit
Foto: Andreas Scholer / tonimedia.de

Die MIT Rheinland-Pfalz fordert ein Ende aller Corona-bedingten Einschränkungen spätestens im Oktober. MIT-Landesvorsitzender Gereon Haumann nutzte jetzt den Besuch von Peter Altmaier bei Julia Klöckner in Idar-Oberstein, um mit den beiden Bundesministern über die Auswirkungen der Pandemie auf die mittelständische Wirtschaft in Rheinland-Pfalz zu sprechen. Den beiden Mitgliedern der Bundesregierung gab er „klare Botschaften für die weitere Pandemie-Politik mit auf den Weg nach Berlin“.

Haumann betonte: „Wir begrüßen ausdrücklich alle gemeinsamen Anstrengungen, um die Impfquote zu steigern. Impfungen sind der sicherste Weg durch die Pandemie, um gesund zu bleiben und die mittelständische Wirtschaft offen zu halten. Impfen ist oberste Bürgerpflicht.“

Zudem  fordert Haumann ein Ende der pandemischen Lage von nationaler Tragweite: „Stichtag ist für uns der 11. Oktober. Bis dahin hat jeder, der sich impfen lassen kann, ein Impfangebot erhalten. Oder er entscheidet sich bewusst dagegen. Wenn es aber bewusste Entscheidungen Einzelner sind, dürfen diese nicht weiter zu Einschränkungen für die Allgemeinheit führen“, so Haumann.

Daher fordert die MIT Rheinland-Pfalz ein Ende alle Corona bedingten Einschränkungen spätestens im Oktober.

Jetzt teilen:

Weitere 
neue Beiträge:

  • Neue Dialogbeauftragte nehmen ihre Arbeit auf

    Neue Dialogbeauftragte nehmen ihre Arbeit auf

    Sertac Bilgin (40) und Tobias Meyer (43) sind die neuen sogenannten Dialogbeauftragten der CDU Rheinland-Pfalz. Der Landesvorstand hatte sich in…

  • Mehr Schutz für Feuerwehr, mehr Schutz vor Waldbrand

    Mehr Schutz für Feuerwehr, mehr Schutz vor Waldbrand

    Der Wald unterhalb des Hambacher Schlosses brennt. Im Kreis Neuwied brennen 25 Hektar Waldfläche ab. Der Sommer hat seine Spuren…

  • „Energie – sicher, sauber und bezahlbar“

    „Energie – sicher, sauber und bezahlbar“

    DIE FORDERUNGEN DES CDU-LANDESVORSTANDES: Saubere Energie: Langfristiges Ziel muss der massive Ausbau der erneuerbaren Energien sein. Dazu bedarf es einer…